Freudentag: Tinchen bekommt ein Zuhause!

24. Jun. 2015

Tinchen_22.02.2015_3Rasputin eroberte die Herzen seiner Menschen im Sturm, aber sie nahmen sich ein paar Tage, um sorgfältig zu überlegen. Heute haben sie ihre Entscheidung getroffen und werden diese mit aller Konsequenz tragen.

Der Kater ist alt, krank, verkrüppelt und aufgrund seiner Erfahrungen nicht ganz einfach im Umgang. Ich bin sehr glücklich, dass es trotzdem Menschen gibt, die ihn zu sich nehmen.

Ein wenig dauert es noch bis alles für ihn hergerichtet ist; Tinchen geht in der Zwischenzeit noch einmal zu seinem Tierarzt zur Kontrolle.

Am 9. Juli werde ich ihn nach Köln fahren und dann wird Wirklichkeit, was ich mir so sehnlichst gewünscht habe: das „Leben voller Liebe für Tinchen„.