Australien ist weit entfernt…

8. Jan. 2020

Wie schon vor einigen Wochen, als der brasilianische Regenwald in einer für uns nicht vorstellbaren Größenordnung niedergebrandt wurde, hat es auch jetzt eine (für mich) gefühlte Ewigkeit gedauert, bis das Ausmaß der Feuer in Australien bei uns „ankam“.

Neben den menschlichen Dramen geht die Zahl der toten Tiere in die Millionen (einige Berichte sprechen von einer halben Milliarde), viele werden noch ihren schweren Verletzungen erliegen, oder sterben, weil sie keine Nahrung mehr finden.

Es ist wieder einmal Korinna Seybold vom „Koboldhof“, die die treffendsten Worte findet und eine Liste ganz sicher vertrauenswürdiger Hilfsorganisationen zusammengetragen hat, die jeden Cent an Spenden bitter nötig brauchen.